Presse
"Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden", sagt Wikipedia.

"Poetry Slam ist einfach nur geil", sagen wir. Und weil wir finden, dass Poetry Slam so eine wahnsinnig aufregende Sache ist, wollen wir versuchen, diesem Format die Aufmerksamkeit zu geben, die es verdient.

Schreiben ist etwas, das die meisten Menschen können, aber viel zu selten machen. Einen eigenen Text zu schreiben, eigene Welten zu erschaffen und die eigenen Worte zu Papier zu bringen und anderen dadurch zu vermitteln, sind unbezahlbare Erfahrungen. Der Verein PLuS möchte allen Personen eine Plattform sein, die mit dem Schreiben in Kontakt kommen wollen, die vielleicht auch einmal ihre Texte vor Publikum vortragen wollen, oder die einfach nur in den Genuss kommen wollen, anderen beim Vortrag zuzuhören und diesen dann mit Applaus zu honorieren. Wenn irgendetwas davon vielleicht genau auf DICH zutrifft, dann schau mal bei einer unserer Veranstaltungen vorbei und nimm Kontakt mit uns auf.

Wir finden, dass Poetry Slam das lokale Kulturspektrum in der Steiermark um ein Vielfaches erweitert, Literatur wie keine andere Kunstform belebt und Menschen zum kreativen Schreiben anregt. Genau das heften wir uns bei PLuS auf die Fahnen, wenn wir abends auf den Bühnen dieser Welt in die Dichterschlachten ziehen, um Begeisterung zu entfachen...
Logo
Farben
#F0555F
#A3A6A7
#8D1344
Schriftarten